Betreuung

Community Management

Das Community Management ist ein wichtiger Bestandteil jeder erfolgreichen Social Media Strategie. Es geht darum, eine aktive und engagierte Community aufzubauen und zu pflegen, die Ihr Event repräsentieren. Wir kennen Ihre Zielgruppe und deren Bedürfnisse ganz genau und sind nah an der Laufszene. 

Unser Community Management beinhaltet:

• tägliche Interaktionen mit Ihrer Community: Hierbei liken und kommentieren und teilen wir die Beiträge Ihrer Follower in der Story und treten mit ihnen in den direkten Austausch. So signalisieren wir Ihren Followern, dass Sie als Veranstalter nah an der Community sind.

 • Gewinnspiele: Sie sorgen für neue Follower ein höheres Engagement. Wir führen ein Gewinnspiel pro Monat durch und übernehmen die komplette Abwicklung. 

• Fotobranding - Ich bin dabei: Wir schaffen mit gebrandeten Fotos einen Anreiz für die Teilnehmer, frühzeitig ihren Fans und Freunden über Instagram oder Facebook zu zeigen, dass sie dabei sind. Wir erstellen mit Ihrem Grafiker einen Rahmen, in den wir das Foto des Läufers hineinkopieren. Auf Instagram und Facebook fordern wir mit einem Post die Läufer dazu auf, uns ein Foto zu senden. Wir bearbeiten das Foto, fügen es in den Rahmen ein und senden es zurück. Der Sportler bekommt von uns den fertigen Post zurück und kann auf seinen Kanälen über den Start bei Ihrem Event informieren.
Wir übernehmen hierbei die komplette Organisation: Beschaffung der Fotos, Kommunikation mit den Sportlern, Versand der fertigen Dateien und Unterstützung bei den Postings. Mit diesen beiden Aktionen schaffen wir eine sehr hohe Reichweite für Ihr Event. 
Wie schon die älteste Werberegel sagt: Weiterempfehlen ist die beste Werbung.

• Kooperation mit Partnern: Um die Community zu vergrößern, kooperieren wir mit für Sie interessanten Partnern, wie beispielsweise der örtliche Laufshop oder Laufgruppen. Hierbei weisen wir auf Events des Laufshops hin und stellen die Laufgruppen vor. Dadurch beziehen wir die Community unserer Partner mit ein.

• Bildung einer Botschaftergruppe: Etwa ein Dreivierteljahr vor Ihrem Event bilden wir eine Botschaftergruppe. Auf Instagram und Facebook fordern wir mit einem Post Ihre Community auf, sich als Botschafter zu bewerben. Die Botschafter sollen in ihrem Umfeld, on- und offline, Werbung für Ihr Event machen. Nach der Bewerbungsphase wählen wir die Botschafter aus. Dabei achten wir auf deren Reichweite in den sozialen Medien sowie die Vernetzung mit Laufgruppen oder Vereinen. Zu Beginn organisieren wir ein Kick-off-Event. Hierbei erhalten die Botschafter eine Ausrüstung bestehens aus Schuhen und Laufoutfit, das mit dem Logo Ihres Events gebrandet ist. Nach einem ersten Kennenlernen gibt es einen gemeinsamen Lauftreff. Außerdem organisieren wir weitere Lauftreffs oder Veranstaltungen, um den Zusammenhalt der Botschaftergruppe zu stärken. Indem wir über die Botschafter auf Ihren Kanälen berichten, indem wir sie einzeln vorstellen und über die Laufveranstaltungen berichten, an denen sie in dem extra gebrandeten Outfit teilnehmen, sorgen wir für ein hohes Engagement der Community. Beispiele hierfür sind die Skylinerunner des Frankfurt Marathons, die Lauf-Engel des Hannover Marathons und die Metropol-Pumas des Metropolmarathons.

Seitenanfang